• Susanne Müller

    Position: Inhaberin die jobwerker

    Website: www.die-jobwerker.de

     

     

  • Wer gut ankommt, bleibt – Onboarding aus der Perspektive der Neuen

    BESCHREIBUNG:

    - Neu im Job angekommen und jetzt erst einmal zeigen, was man fachlich drauf hat.  Alles gut,  reicht das, um im neuen Team und Unternehmen anzukommen?

    - Wie sieht es mit den Rollen im Team aus, wie sind die Abläufe, wer hat „das Sagen“, wie sehen die verborgenen Regeln aus?  Wissen Sie, was smartes Aufgabenmanagement ist? Haben Sie eine Ahnung, wo Fettnäpfchen auf Sie warten und wer ein guter Verbündeter ist? Und nutzen Sie den Beginn in der neuen Firma auch dafür, Kompetenzen zu zeigen, die Ihnen auf lange Sicht eine gute Position verschaffen, ohne zu schleimen?

    - Die Chance des ersten Eindrucks natürlich und smart zu nutzen, dazu möchte ich Ihnen ein paar Tipps und Praxisbeispiele von gekonnten und verpatzten Einstiegsszenarien geben. Damit Sie gut ankommen und bleiben.

    SPEAKER: 

    Susanne Müller, Inhaberin von die jobwerker, Diplom-Übersetzerin, Gestaltungstherapeutin, Trainerin, Solution Focus Coach.

    Sie hat als Übersetzerin + Stabstellenleiterin der Geschäftsführung von mannesmann mobilfunk GmbH den Aufbau von der Start-up– Phase bis zum Großkonzern direkt miterlebt. Vor 20 Jahren den Sprung zur Beraterin gemacht und betreut mit einem Team aus innovativen Querdenkern Unternehmen und Mitarbeitende in Veränderungsprozessen.   

    Der Beratungsansatz der jobwerker ist, Strukturen und ein Miteinander in Unternehmen zu schaffen, sodass die Menschen ihre Freude an Leistung ausleben. die jobwerker beraten, wie alle an dem Platz ankommen, an dem sie sich entfalten und den besten Nutzen für das Unternehmen bringen. Außerdem zeigen sie, wie eine klare Lösungsorientierung das Miteinander leicht und effektiv macht.