• Michael Neupert

    Firma: KÜMMERLEIN Rechtsanwälte & Notare

    Position: Partner

    Website: HIER

     

  • Wie man kriegt, was man will, und was man dagegen tun kann.

    BESCHREIBUNG:

    Wie vertritt man Interessen wirkungsvoll? Wie spricht man unangenehme Dinge an? Wie geht man mit unfairen Verhandlungstaktiken um? Was macht man, wenn man auf der „falschen“ Seite steht? Solche Fragen stellen sich im Berufsleben immer wieder.

    Patentrezepte werden oft versprochen, helfen aber selten.  

    Ein paar Tipps von einem, der Unternehmenschefs bei Strafanzeigen berät und für Firmen über große Geldforderungen verhandelt.

    SPEAKER: 

    Im Rheinland geboren, im Norden aufgewachsen, im Ruhrpott sozialisiert. Michael Neupert wird in seinen Grundschulzeugnissen als „manchmal etwas vorlaut“ bezeichnet und hat sich nach dem Studium wissenschaftlich unter anderem damit beschäftigt, wie juristisches Argumentieren funktioniert. Seit Jahren berät er als Rechtsanwalt Unternehmen bei Betriebsunfällen und Schadensersatzforderungen – häufig existentielle Situationen für die betroffenen Menschen. Seit mehreren Jahren unterrichtet er Interessenbezogene Rechtsanwendung an der Ruhr-Universität Bochum.