• Klaus Knoblauch

    Position: KLAUS KNOBLAUCH: TALENTE BEGEISTERN

    Website: www.talente-begeistern.de

     

     

     

  • Stell Dich vor: Im echten statt im besten Licht!

    BESCHREIBUNG:

    Unternehmen suchen die Nachwuchskraft, die zu ihnen passt. Die fachliche Qualifikation vorausgesetzt: Wie sollen sich die Arbeitgeber für Dich entscheiden, wenn Du ihnen nicht zeigst, wer Du bist? Zeig' Dich also im echten statt im besten Licht! Mit anderen Worten: Spiel' niemandem vor, der Charakter zu sein, von dem Du glaubst, dass er gesucht wird. Zeig' Deinen eigenen Charakter! Sonst könnte man noch vermuten, Du hättest gar keinen – wärst gleichsam charakterlos. Und wer will schon charakterlose Mitarbeiter einstellen? Jedenfalls nicht die Unternehmen, für die Du arbeiten möchtest. Oder?

    SPEAKER: 

    Bis 1997 Jura-Studium in Bochum. Ab 1997 als Personalmarketingberater bei UNICUM tätig. 2001 zum Internet-Start-Up „silicon.de“ (NMTV GmbH) gewechselt, um eine Stellenbörse für Fach- und Führungskräfte der IT-Branche aufzubauen. Anschließend bei Access für die Vermarktung aller Recruiting-Services zuständig. 2004 bei IQB neue Jobportale und Recruiting-Veranstaltungen entwickelt. Danach beim Staufenbiel Institut tätig. Beim trendence Institut ab Mai 2010 mit Studien zu den Faktoren der Arbeitgeberwahl von Nachwuchskräften viele Arbeitgeber unterschiedlicher Branchen beraten. Im Januar 2014 zur Rechtsanwaltskanzlei CMS Hasche Sigle gewechselt. Seit April 2015 Berater für Personalgewinnung und Personalentwicklung. Zudem seit Januar 2016 als Recruitment Manager bei der internationalen Anwaltssozietät Hogan Lovells für das deutschlandweite Recruiting der Kanzlei verantwortlich.