• FIRMENPROFIL

  • short facts

    Mitarbeiterzahl:
    721 (Stand November 2015)

    Standort(e):
    Berlin (Selchow, Wolfsburg, Singapur, Bangkok/Hongkong)

    Umsatz:
    k.A.

    Branche: 
    Messewirtschaft und Veranstaltungsservice (Messen und Kongresse)

    Karrieremöglichkeiten

    Berufsausbildung, Praktika, Werkstudententätigkeit, Direkteinstieg, Abschlussarbeit (BA/MA) 

    Links

    http://www.messe-berlin.de/Karriere/

  • Über uns

    Die Messe Berlin GmbH ist seit 1822 im internationalen Messe- und Kongresswesen tätig. Über 100 regionale, nationale und internationale Eigen- und Gastveranstaltungen finden jährlich auf den Berliner Messegeländen, in Deutschland und weltweit statt. Neben den fünf Internationalen Leitmessen Internationale Grüne Woche Berlin, ITB Berlin/Asia, IFA, InnoTrans und Fruit Logistica Berlin/HongKong hält das Veranstaltungsportfolio der Messe Berlin zahlreiche weitere Highlights bereit: Ob Ernährung, Tourismus, Logistik, IT-Gesundheitswesen oder Consumer Electronics – das Messeprogramm ist sehr vielseitig. Ein einzigartiger Standort, innovative Messekonzepte und eine internationale Ausrichtung gepaart mit langjähriger Kompetenz machen die Messe Berlin zu einer der zehn umsatzstärksten Messegesellschaften weltweit. Wir freuen uns, zahlreiche Menschen aus aller Welt  zusammenzuführen und einen entscheidenden Beitrag zur positiven Wahrnehmung der internationalen Metropole Berlin leisten zu können.

    Warum wir an der STICKS & STONES teilnehmen

    Die Messe Berlin GmbH nimmt bereits seit 2014 erfolgreich an der STICKS & STONES teil und möchte anknüpfend an die positiven letztjährigen Erfahrungen auch in diesem Jahr die Mitwirkung an diesem zeitgemäßen Event fortsetzen. Mit unserer Teilnahme möchten wir die Gelegenheit nutzen, unsere nachweislich offene, gerechte und inkludierende Unternehmenskultur zu kommunizieren und potentielle Bewerber_innen kennenzulernen beziehungsweise uns vorzustellen. Wir hoffen, die Grundlagen unserer Unternehmenskultur vermitteln und die in der Messe Berlin gelebte Vielfalt präsentieren zu können.

    Unsere (LGBTI-) Diversity Aktivitäten im Unternehmen

    Die Messe Berlin GmbH ist Mitglied im Bündnis gegen Homophobie und Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und verfolgt ein eigenes Diversity-Konzept, um der Kundenvielfalt mit einer ebenso vielfältigen Belegschaft Rechnung zu tragen. Mit Hilfe dieser Strategie zur Förderung der Wahrnehmung, der Anerkennung und der Nutzung von Vielfalt in unserer Organisation, findet eine ausdrückliche Wertschätzung von Diversität statt. Ergänzend wurde auf eigene Initiative erfolgreich das Projekt "Gleicher Lohn" durchgeführt und die Entgeltgleichheit geprüft. Die zielführende Strategie belegend, hat die Antidiskriminierungsstelle des Bundes die Messe Berlin im Rahmen dieses Projekts ausgezeichnet.

    Zur Zeit suchen wir:

    Für unseren eigenen Bedarf bilden wir regelmäßig Veranstaltungskaufleute und Kaufleute für Büromanagement aus. Dabei durchlaufen Sie verschiedene Bereiche der Messe Berlin GmbH und erhalten so das optimale Rüstzeug. Voraussetzung für Ihren Start bei uns sind das Abitur/Fachabitur und gute Englischkenntnisse. Wer sich nicht zwischen Ausbildung oder Studium entscheiden möchte, kann bei der Messe Berlin beides verbinden. Nach 3 Jahren schließen Sie mit dem Bachelor of Arts – Fachrichtung Messe-, Kongress- und Eventmanagement ab. Voraussetzung für Ihren Start mit einem dualen Studium bei uns: Abitur, Auslandserfahrung und sichere Englischkenntnisse.

    Wir bieten ganzjährig Pflichtpraktikumsplätze in den Bereichen Messe- und Kongressorganisation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Human Resources, Einkauf, Finanzbuchhaltung/Controlling und Service und Technik an.

    Aktuelle Ausschreibungen sind in unserem Stellenmarkt auf der Karriereseite zu finden.