• FIRMENPROFIL

  • short facts

    Mitarbeiterzahl:
    58.000

    Standort(e):
    Berlin, Essen, München, Hannover, Hamburg, Regensburg. Darüber hinaus weitere Standorte in Deutschland, Europa und weltweit.

    Umsatz:
    112 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2014

    Branche: 
    Energiewirtschaft

    Karrieremöglichkeiten

    Berufsausbildung, Praktika, Werkstudententätigkeit, Traineeprogramm, Direkteinstieg, Abschlussarbeit (BA/MA)

    Links

    www.eon-karriere.com 

  • Über uns

    E.ON ist ein internationales privates Energieunternehmen, das vor einem fundamentalen Wandel steht: Mit Umsetzung der neuen Strategie wird E.ON sich künftig vollständig auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen und damit auf die Bausteine der neuen Energiewelt konzentrieren. Das konventionelle Erzeugungsgeschäft sowie der Energiehandel wurden zum 1. Januar 2016 in eine eigene Gesellschaft, Uniper, überführt. Die Gesellschaft soll im zweiten Halbjahr 2016 an die Börse gebracht und mehrheitlich an die Aktionäre von E.ON abgespalten werden.

    Warum wir an der STICKS & STONES teilnehmen

    Als international agierendes Unternehmen benötigen wir die gesamte menschliche Vielfalt, um die künftigen Herausforderungen der Energiebranche meistern zu können. Bei uns kann und soll sich jeder Mitarbeiter mit seinen Ideen einbringen. Denn erst unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen führen zu anderen Perspektiven und damit auch zu anderen Lösungen.

    Die Sticks & Stones gibt uns die Möglichkeit, in Kontakt mit neuen und interessanten Kandidaten zu kommen. Außerdem können wir hier zeigen, dass Diversity in unserem Unternehmen gelebt wird und wir jeden – unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe oder sexueller Orientierung – wertschätzen.

    Unsere (LGBTI-) Diversity Aktivitäten im Unternehmen

    Vielfalt bereichert. Bei uns ist Diversity daher fester Bestandteil der Unternehmenskultur und ein wichtiges Instrument, um Kunden und Stakeholder zu verstehen und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. So haben wir uns etwa im Rahmen der DAX 30 Initiative das Ziel gesetzt, bis 2020 konzernweit 25% der Führungspositionen mit Frauen zu besetzen.

    In unserem LGBT-Netzwerk bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zum aktiven Austausch. Wir wollen damit das Bewusstsein für Vielfalt erhöhen und Denkbarrieren beseitigen. Wir sind deshalb auch in Stonewalls Diversity Champions-Programmen und im Stonewall Work Place Equality Index vertreten.

    Zur Zeit suchen wir:

    Die Herausforderungen der Energiemärkte sind so vielfältig wie die Menschen, die für uns arbeiten. Wer die Zukunft der Energiewelt mitgestalten und diese Welt auch noch zum Ausbau seiner eigenen Karriere nutzen will, der ist bei uns an der richtigen Adresse.

    Zurzeit suchen wir: 

    Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaftler, Wirtschaftsingenieure und -informatiker, HR, IT-Spezialisten, Informatiker, Einkäufer