• FIRMENPROFIL

  • short facts

    Mitarbeiterzahl:
    mehr als 220 Anwälte in Deutschland, ca. 5000 Mitarbeiter weltweit

    Standorte:
    46 Büros in 32 Ländern. In Deutschland mit Büros in Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, München

    Umsatz:
    1,64 Mrd. weltweit

    Branche: 
    Rechtsberatung

    Karrieremöglichkeiten in Ihrer Firma:

    Berufsausbildung, Praktika, Werkstudententätigkeit, Doktorarbeit, Direkteinstieg

    Links

    www.allenovery.de/careers

     

  • Über uns

    Als George Allen und Thomas Overy die Firma 1930 gründeten, rechneten sie nicht damit, dass Allen & Overy eines Tages mit rund 2.800 Anwälten in 46 Büros weltweit tätig sein würde. Für sie stand vielmehr der Gedanke im Vordergrund, den Mandanten die bestmögliche Beratung und den bestmöglichen Service zukommen zu lassen und gleichzeitig jedem einzelnen Mitarbeiter den Raum zu geben, seine Fähigkeiten und sein Potenzial voll zu entwickeln. Diesem Gedanken sind wir bis heute treu geblieben. Unsere Anwälte sind in ihren Fachgebieten empfohlene Juristen mit ausgewiesener Erfahrung in allen wichtigen Bereichen wirtschaftsrechtlicher Tätigkeit. Ihre anerkannte Qualifikation beruht auf einer sehr guten Ausbildung, umfangreicher praktischer Erfahrung und kontinuierlicher Weiterbildung. In einem solchen Umfeld lässt es sich nicht nur gut arbeiten, sondern auch gut lernen - von Kolleginnen und Kollegen, die gern ihr Wissen teilen und hierfür jederzeit zur Verfügung stehen.

    Warum wir an der STICKS & STONES teilnehmen

    Wir freuen uns immer, interessante Kandidaten und Kandidatinnen kennenzulernen. 

    Die Sticks & Stones ist eine ideale Plattform, um Allen & Overy als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren und neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für uns zu begeistern. Interessante Gespräche, Networking und ein reger Austausch zum Thema Diversity – schauen Sie gerne an unserem Stand vorbei!

    Unsere (LGBTI-) Diversity-Aktivitäten im Unternehmen

    Das Thema Diversity ist fest in unserer Kanzlei verankert und wird aktiv gefördert: Ob als Unterzeichner der Charta der Vielfalt, durch Vortragsreihen zum Thema Diversity Awareness  oder in Trainings zur Vermeidung des „Unconscious Bias“. Unser Projekt 20:20 zielt darauf ab, unsere talentierten Anwältinnen in größerer Zahl bis zur Partnerschaft zu binden. Seit 2006 existiert auch „A&Out“, das LGBT-Netzwerk von Allen & Overy, das sich aktiv für die Belange von homosexuellen und transsexuellen Mitarbeitern einsetzt und diese unterstützt.

    Zur Zeit suchen wir...

    Angehende Juristen (m/w), die bereit und in der Lage sind, frühzeitig Verantwortung zu übernehmen und den Wunsch haben, in einem internationalen Umfeld tätig zu sein. Jährlich bieten wir über 250 Praktika, promotionsbegleitende Nebentätigkeiten oder Referendariatsstationen an. Für den Einstieg als Associate stehen ca. 40-50 Positionen zur Verfügung.